Tutorial 6 - LaTeX HOWTO [TEIL 3]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Tutorial 6 - LaTeX HOWTO [TEIL 3]











      7. Rahmen, Striche und Boxen






      LaTeX Skript





      TeX Source Code

      1. %KOMA Script und "ngerman" müssen nachinstalliert werden. Aber ich bin ja grade Zwangs-Offline !
      2. %\documentclass{scrartcl} % Artikel mit KOMA-Skript
      3. \documentclass{article}
      4. \usepackage[T1]{fontenc} %Format bzw. Kodierung des Zeichensatzes
      5. \usepackage[latin1]{inputenc} %(ISO-8859-1 für Umlaute
      6. \usepackage{color} % für Farbige Boxen
      7. %\usepackage{ulem}
      8. %\usepackage{ngerman} %"ngerman" = neue dt. Rechtschreibung | "german" = alte dt. Rechtschreibung
      9. %============================
      10. %|| Tabelle der Fremdsprachen Symbole ||
      11. %============================
      12. %"{a} : ä
      13. %\`{a}
      14. %\^{a}
      15. %\~{a}
      16. %\.{a}
      17. %\u{a}
      18. %\H{a}
      19. %\d{a}
      20. %\´{a}
      21. %\={a}
      22. %\r{a}
      23. %\v{a}
      24. %\c{a}
      25. %\b{a}
      26. %============================
      27. %|| Tabelle sonstiger Symbole ||
      28. %============================
      29. %\S : Paragraphen Zeichen
      30. %\dag
      31. %\copyright
      32. %\P
      33. %\ddag
      34. %\pounds
      35. \begin{document}
      36. \begin{center}
      37. Hier steht der Name \mbox{Jeff} in einer Box \textbf{ohne} Rahmen...\\[1cm]
      38. Hier steht der Name \fbox{Jeff} in einer Box \textbf{mit} Rahmen...\\[1cm]
      39. F"{u}r folgende Beispiele einfach nochmal in den "Code" schauen.\\[2cm]
      40. %Will man eine Box mit fester Breite festlegen, verwendet man
      41. %"\makebox[<Breite>][pos]{<Text>}" bzw. "\framebox[<Breite>][pos]{<Text>}"
      42. % [..] ==> optionale Parameter
      43. % pos ==> l = linksbündig || r = rechtsbündig, ohne Angabe = zentriert
      44. Ich, \framebox[5cm]{NAME} lebe seit 2008 in ORT.\\
      45. Ich, \framebox[5cm][l]{NAME} lebe seit 2008 in ORT.\\
      46. Ich, \framebox[5cm][r]{NAME} lebe seit 2008 in ORT.\\
      47. Ich, \framebox[2cm]{NAME} lebe seit 2008 in ORT.\\
      48. Ich, \makebox[0cm][l]{NAME} xxxxxxxxx lebe seit 2008 in ORT (gel"{o}schter Text).\\
      49. %Breiten der Box aus der tatsächlichen Textbreite ermitteln
      50. %Es ex. 4 Größen
      51. % \height --> Höhe des Textes über seiner Grundlinie (Oberlänge)
      52. % \depth --> Tiefe des Textes unterhalb seiner Grundlinie (Unterlänge)
      53. % \totalheight --> Summe aus Höhe und Tiefe, (also Gesamthöhe des Textes)
      54. % \width --> Breite des Textes
      55. Ich, \framebox[1.5\width]{NAME} lebe seit 2008 in ORT.\\[2cm]
      56. Nun eine Box mit ge"{a}ndertem Rahmen\footnote{F"{u}r weitere Boxeffekte siehe das Zusatzpaket "fancybox".} (durch "{u}berschreiben seiner festen Parameter durch "setlength")...\\
      57. \setlength{\fboxrule}{0.1cm}
      58. \setlength{\fboxsep}{0.5cm}
      59. \fbox{NAME}\\[2cm]
      60. %Wenn eine Box mit identischem Inhalt und Formatierung öfters im Dokument verwendet werden soll,
      61. %kann man sich eine solche anlegen und abspeichern und so mehrfach verwenden.
      62. Nun meine eigene (zuvor abgespeicherte Box) zur beliebigen Wiederverwendung aufrufen...\\
      63. \newsavebox{\NamensBox}
      64. \savebox{\NamensBox}[2.5cm]{NAME}
      65. % statt "savebox" kann man auch kurz "sbox{...}" schreiben
      66. %Box verwenden
      67. \usebox{\NamensBox}\\
      68. =====================\\[2cm]
      69. %Neben der horizontalen Ausrichtung lassen sich Boxen auch dazu verwenden, Texte vertikal zu verschieben...
      70. %"\raisebox{<shift>}[<oben>][<unten>]{<Text>}
      71. % shift ==> legt fest, wie weit die Box verschoben werden soll. (positiv = nach oben || negativ = nach unten)
      72. % ex ==> ...
      73. Das Leben ist eine \raisebox{1ex}{Berg-} und \raisebox{-1ex}{Tal-} Bahn !\\
      74. =====================\\[2cm]
      75. Kommen wir nun zu "Absatzboxen".\\[1cm]
      76. %Syntax
      77. %"\parbox[<pos>][<Höhe>][<ipos>]{<Breite>}{Text}"
      78. %pos ==> t = top (Ausrichtung am Absatzanfang)
      79. % b = bottom (Ausrichtung am Absatzende)
      80. % c = center (Ausrichtung an der Absatzmitte)
      81. % ALLES ALSO POSITIONIERUNGEN DER BOX SELBST...
      82. %ipos ==> Positionierung des TEXTES innerhalb der Box...
      83. % möglicher 4. Wert:
      84. % s = stretched (Text gleichmäßig in der Box verteilen)
      85. \textbf{Waffelrezept :}\\
      86. Man ben"{o}tigt \parbox{4cm}{125 g Butter\\ 150 g Mehl \\ 1/2 TL Backpulver\\ 3 Eier\\ 75 g s"{u}sse Sahne\\
      87. 1 Prise Salz\\ 50 g Zucker\\ Fett f"{u}r das Waffeleisen}\\
      88. =====================\\[2cm]
      89. Jetzt richten wir mal den Text nebeneinander aus (mittels der "minipage"-Umgebung)...\\[1cm]
      90. \textbf{Waffelrezept :}\\
      91. \begin{minipage}{0.98\linewidth}
      92. \begin{minipage}{0.6\linewidth}
      93. Man ben"{o}tigt
      94. \end{minipage}
      95. \begin{minipage}{0.3\linewidth}
      96. 125 g Butter\\ 150 g Mehl\\ 1/2 TL Backpulver\\ 3 Eier\\ 75 g s"{u}sse Sahne\\
      97. 1 Prise Salz\\ 50 g Zucker\\ Fett f"{u}r das Waffeleisen
      98. \end{minipage}
      99. \end{minipage}
      100. =====================\\[2cm]
      101. Auf der n"{a}chsten Seite folgend nun eine gerahmte "minipage".\\
      102. %Der Befehl "noindent" sorgt dafür, dass die Zeile nicht eingerückt wird, wenn vor dieser eine Leerzeile ist,
      103. %welche einen neuen Absatz einleitet.
      104. \newpage
      105. \textbf{Waffelrezept :}\\
      106. \noindent\fbox{
      107. \begin{minipage}{0.98\linewidth\fboxsep\fboxrule}
      108. \begin{minipage}{0.6\linewidth}
      109. Man ben"{o}tigt
      110. \end{minipage}
      111. \begin{minipage}{0.3\linewidth}
      112. 125 g Butter\\ 150 g Mehl\\ 1/2 TL Backpulver\\ 3 Eier\\ 75 g s"{u}sse Sahne\\
      113. 1 Prise Salz\\ 50 g Zucker\\ Fett f"{u}r das Waffeleisen
      114. \end{minipage}
      115. \end{minipage}}
      116. % !!! MAN BEACHTE DIE 2 GESCHWUNGENEN SCHLIESSENDEN KLAMMREN !!!
      117. =====================\\[2cm]
      118. Nun bringen wir ein wenig Farbe in die Boxen (wir setzen vorher die Schattenfarbe und
      119. verwenden die "shaded"-Umgebung)...\\[1cm]
      120. Das funzt nur im KOMA Skript. Ist also im "Code" auskommentiert...\\
      121. %\definecolor{shadecolor}{gray}{ .65}
      122. %\begin{shaded}
      123. % Ich, Jeff Wagner, lebe seit 2008 in Berlin.
      124. %\end{shaded}
      125. =====================\\[2cm]
      126. Ich, \textcolor{green}{Jeff} \textcolor{blue}{Wagner}, lebe seit 2008 in Berlin.\\
      127. =====================\\[2cm]
      128. Die folgende Seite ist ganz in Blau gehalten...\\
      129. \newpage
      130. \pagecolor{blue}
      131. \footnote{EINE BLAUE SEITE...}
      132. \newpage
      133. \pagecolor{white}
      134. Gut... Jetzt isses wieder normal...\\
      135. =====================\\[2cm]
      136. OK, jetzt farbige Boxen (ohne KOMA Skript nat"{u}rlich)...\\
      137. \colorbox{blue}{\parbox{4.5cm}{\textcolor{white}{Ich, Jeff Wagner, lebe seit 2008 in Berlin.}}}
      138. =====================\\[2cm]
      139. \fcolorbox{red}{yellow}{\parbox{4.5cm}{Ich, Jeff Wagner, lebe seit 2008 in Berlin.}}
      140. =====================\\[2cm]
      141. Go \LaTeX !\\\scriptsize{\copyright hackmac89}\\
      142. \end{center}
      143. \end{document}
      Display All







      ====================================
      || Das Skript erzeugt nach Kompilieren folgende PDF. ||
      ====================================






      [pdf]https://dl.dropbox.com/s/v21jtcuml7ef8bh/07-Rahmen%2CStriche.und.Boxen.pdf[/pdf]